Toronto Bridge


Bei der Toronto Bridge handelt es sich um eine verschraubte Implantat-Brücke, die eine beschränkte Anzahl von vier bis sechs Implantate benötigt, um die oberen oder unteren Zahnreihen wieder komplett mit Zähnen zu versorgen. Die Brücke wird mittels der CAD-CAM-Technik und PMMA-Verarbeitungstechnik hergestellt.

Die Toronto Bridge wird vom Zahnarzt mittels Schrauben aus Titan fixiert und die Durchgangslöcher mit Komposite verschlossen. Der Patient hat ein Beißgefühl, dass dem mit seinen ursprünglichen und natürlichen Zähne entspricht.

Ein entscheidender Vorteil dieser zahntechnischen Lösung ist die Möglichkeit der leichten Reparatur, da die Toronto Bridge jederzeit vom Zahnarzt wieder abgeschraubt werden kann.


Sitz der Gesellschaft - Bruck

PILS ZAHNTECHNIK GmbH
Glocknerstraße 31 a
A-5671 Bruck a. d. Glocknerstr.
Telefon: +43-6545-7060
Fax: +43-6545-7060-4
info@pilszahntechnik.at
www.pilszahntechnik.at

Geschäftszeiten:
Mo - Do: 07.30 - 17.00 Uhr
Fr: 07.30 - 11.30 Uhr

Standort Lienz

PILS ZAHNTECHNIK GmbH
Alleestraße 15
A-9900 Lienz in Osttirol
Telefon: +43-4852-67766
Fax: +43-4852-67766-4
info@pilszahntechnik.at
www.pilszahntechnik.at

Geschäftszeiten:
Mo - Do: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 12.00 Uhr

Anfahrt Bruck

anfahrtsplan pilszahntechnik banner ok2

Anfahrt Lienz

anfahrtsplan pilszahntechnik Lienz

Suchen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ich hab’s verstanden