Prothesenkunststoffe

 

Bei Prothesenkunststoffen handelt es sich um Kunststoffe auf Polymethylmethacrylat-Basis (PMMA), umgangssprachlich Acrylglas oder Plexiglas genannt. Die Farbe kann von Glasklar über Rot/Rosa bis hin zu Weiß variieren und ist abhängig von Verwendung, Farbnahme und erforderlicher Lichtdynamik.

Bei aktiven Platten wird der PMMA-Kunststoff in sämtlichen Regenbogenfarben, zusätzlich Neon-leuchtend oder mit Glitter, eingefärbt. Die PMMA-Verarbeitungstechnik erfolgt unter Druck und Erwärmung, um einen möglichst hohen Polymerisationsgrad sowie eine möglichst hohe Schlagfestigkeit zu erzielen. Prothesenkunststoffe werden sowohl bei Prothesen-Neuanfertigungen und als Reparatur-Material von Prothesen eingesetzt als auch bei der Kombinationstechnik, Modellguss-Prothesen und LZP-Langzeitprovisorien.

PMMA ist heute das bewährteste Prothesenmaterial. Unverträglichkeiten sind äußerst selten und können patientenspezifisch durch ein Ausweichen auf unsere Biokunststoffe bzw. Polyapress Thermoplastverfahren sowie dem IvoBase Injektionsverfahren gelöst werden.


Sitz der Gesellschaft - Bruck

PILS ZAHNTECHNIK GmbH
Glocknerstraße 31 a
A-5671 Bruck a. d. Glocknerstr.
Telefon: +43-6545-7060
Fax: +43-6545-7060-4
info@pilszahntechnik.at
www.pilszahntechnik.at

Geschäftszeiten:
Mo - Do: 07.30 - 17.00 Uhr
Fr: 07.30 - 11.30 Uhr

Standort Lienz

PILS ZAHNTECHNIK GmbH
Alleestraße 15
A-9900 Lienz in Osttirol
Telefon: +43-4852-67766
Fax: +43-4852-67766-4
info@pilszahntechnik.at
www.pilszahntechnik.at

Geschäftszeiten:
Mo - Do: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 12.00 Uhr

Anfahrt Bruck

anfahrtsplan pilszahntechnik banner ok2

Anfahrt Lienz

anfahrtsplan pilszahntechnik Lienz

Suchen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ich hab’s verstanden