Berufsbild Zahntechniker


Wie werde ich Zahntechniker?


4-jährige Lehre mit Lehrabschlussprüfung:

  • 9-jährige Pflichtschule
  • Aufnahmetest in Betrieben, die berechtigt sind, Lehrlinge auszubilden
  • Parallel zur Lehrzeit läuft die ergänzende Ausbildung in der Berufsschule
  • Lehrabschlussprüfung
  • mindestens zwei Berufsjahre in einem gewerblichen Labor
  • anschließend Meisterprüfung

Zweiter Bildungsweg mit Lehrabschlussprüfung:

  • Vollendung des 21. Lebensjahres
  • entsprechend lange und einschlägige Anlerntätigkeit

Was muss ein Zahntechniker mitbringen?

  • mathematisch rechnerische Fähigkeiten
  • technisches Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • selbständiges Handeln und Entscheiden
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung
  • Organisationstalent
  • Teamgeist
  • Farb- und Formengefühl
  • Liebe zum Detail

Welche Anforderungen muss der Zahntechniker ständig erfüllen?

körperlich

  • meist Arbeit im Sitzen
  • intensive Beanspruchung der Augen

psychisch

  • Bewältigung der Zeitvorgabe
  • ständig konzentriertes Arbeiten
  • Ausdauer, Geduld
  • Flexibilität
  • Ehrgeiz

Weitere Informationen auf www.zahntechniker.at >

Sitz der Gesellschaft - Bruck

PILS ZAHNTECHNIK GmbH
Glocknerstraße 31 a
A-5671 Bruck a. d. Glocknerstr.
Telefon: +43-6545-7060
Fax: +43-6545-7060-4
info@pilszahntechnik.at
www.pilszahntechnik.at

Geschäftszeiten:
Mo - Do: 07.30 - 17.00 Uhr
Fr: 07.30 - 11.30 Uhr

Standort Lienz

PILS ZAHNTECHNIK GmbH
Alleestraße 15
A-9900 Lienz in Osttirol
Telefon: +43-4852-67766
Fax: +43-4852-67766-4
info@pilszahntechnik.at
www.pilszahntechnik.at

Geschäftszeiten:
Mo - Do: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 12.00 Uhr

Anfahrt Bruck

anfahrtsplan pilszahntechnik banner ok2

Log in

Suchen